Der nächste Winter kommt bestimmt …

Die fertigen Futterstationen
Bei der Arbeit...

Kann er ruhig, denn ab sofort müssen die Vögel in der Samtgemeinde keinen Hunger mehr leiden! Dafür sorgten 18 fleißiger Baumeister, die unter der kundigen Leitung von Gerd Rufert, Peter Lorz und Frank Stechert gemeinsam mit einigen Vorstandsmitgliedern des STuG im Rahmen einer Ferienpassaktion Futterstationen gebaut haben.

Mit Feuereifer wurden Sägen, Bohrer und Pinsel geschwungen, um am einem Nachmittag 34 neue „Piepmatz-Restaurants“ fertigzustellen.

Aus Birkenholz entstanden Futtersäulen, Tontöpfe wurden bunt bemalt und mit einem Meisenknödel bestückt.

Die Kinder waren mit riesigem Einsatz bei der Sache, wie auch im letzten Jahr beim Bau der „Insektenhotels“.

Vorstand und Helferteam sind immer wieder positiv überrascht, wie sehr die Kids an der Natur interessiert sind und auch etliche Vogelarten, die am Futterhaus zu beobachten sind, benennen konnten. Und so war der Wunsch nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr eigentlich die logische Konsequenz.

Na, da lässt sich doch bestimmt was machen, denn uns Erwachsenen hat das „Werkeln“ mit der munteren Truppe riesigen Spaß gemacht!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Sommer 2012!

Stephanie Bölke

MTB Rennen am 09.09.2018

Protokoll Jahreshauptversammlung 2017

Hier können Sie sich das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung herunterladen.

„Himmelblau, grasgrün und rosarot, eintauchen in die Farbpalette der Natur“ Geführte Radtour am 13.09.2015

+ + + NEU NEU NEU + + +

In regelmäßigen Abständen werden wir mit einem Newsletter über die Aktivitäten im Verein informieren. Interessiert?

Dann melden Sie sich an und Sie erhalten in Kürze den ersten STUG-Newsletter. Anmeldung hier...