„Fahr‘ Rad … Eschede macht mobil“ Nachlese

Am späten Vormittag des 04. September fanden sich wieder unglaubliche 80 Radler auf dem Bahnhofsvorplatz ein, um auf Entdeckungstour durch Samtgemeinde und Naturpark zu gehen, oder besser, zu fahren. Pünktlich zum Start riss die Wolkendecke auf, bei bester Stimmung wurde das erste Etappenziel, das ehemalige Marinesperrzeugamt, nach flotter Fahrt erreicht. Eine sachkundige Führung brachte Licht ins geschichtliche Dunkel, was sich hier vor 70 Jahren abspielte. Viele Eschedeer wissen zwar, dass da tief im Wald „sowas aus Kriegszeiten“ ist, aber das Erstaunen beim Betreten des Bunkers und über die im Wald verstreuten Beton- und Metallrelikte war doch groß.

Nach vielen Kilometern über herrliche Waldwege, gesäumt von noch blühender Heide, erreichten die Entdecker nachmittags den Ferienhof Eidner in Dalle. Dort wartete bereits ein leckeres Grill- und Kuchenbuffet, niemand musste hungrig oder durstig den Heimweg antreten. Die Teilnehmer aus dem Landkreis und der Region Hannover waren ganz erstaunt über die Schönheiten unserer Samtgemeinde und versprachen, recht bald wiederzukommen. Und wir Veranstalter gaben das Versprechen, im nächsten Jahr wieder eine Radtour anzubieten.

Südheide Tourismus und Gewerbe Samtgemeinde Eschede eV
Tus Eschede - Herrengymnastikabteilung

MTB Rennen am 10.09.2017

Protokoll Jahreshauptversammlung 2016

Hier können Sie sich das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung herunterladen.

„Himmelblau, grasgrün und rosarot, eintauchen in die Farbpalette der Natur“ Geführte Radtour am 13.09.2015

+ + + NEU NEU NEU + + +

In regelmäßigen Abständen werden wir mit einem Newsletter über die Aktivitäten im Verein informieren. Interessiert?

Dann melden Sie sich an und Sie erhalten in Kürze den ersten STUG-Newsletter. Anmeldung hier...